Domain luxus2000.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt luxus2000.de um. Sind Sie am Kauf der Domain luxus2000.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Frauen:

Frauen Sehen Frauen  Gebunden
Frauen Sehen Frauen Gebunden

Unsere Anthologie 2001 erstmals erschienen ist Frauenbildern von Frauen gewidmet. Sie beginnt mit Aufnahmen der beiden großen Photographinnen des 19. Jahrhunderts Clementina Lady Hawarden und Julia Margaret Cameron und führt über einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren bis in die Gegenwart - über Lotte Jacobi Germaine Krull Dorothea Lange Gisèle Freund Dora Maar zu Annie Leibovitz Rineke Dijkstra und Inez van Lamsweerde. An die 90 Photographinnen geben in rund 160 Bildern Antworten auf die Frage ob es so etwas wie den weiblichen Blick in der Photographie gibt ob Photographinnen Frauen tatsächlich anders sehen als ihre männlichen Kollegen. Im Fokus stehen dabei die vier großen Themenbereiche der jeweiligen sozialen Wirklichkeit der Familie des weiblichen Körpers und der virtuellen Realität mit ihren vielgestaltigen Bildern aus Kunst Literatur Mode Tanz und Film. Elisabeth Bronfen Professorin am Englischen Seminar der Universität Zürich geht in ihrem einführenden Text der komplexen Frage einer Genealogie der weiblichen Sicht nach. Kurzbiographien aller in diesem Band versammelten Photographinnen und Portraitierten machen unsere Anthologie zu einem in Zeiten von Gender-Debatten und MeToo wieder brandaktuellen visuellen Nachschlagewerk.

Preis: 39.80 € | Versand*: 0.00 €
Frauen*rechte und Frauen*hass
Frauen*rechte und Frauen*hass

Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, durch Angriffe auf reproduktive Rechte, auf Ressourcen und Gleichstellungsmaßnahmen. Hier treffen sich nicht nur Konservative, extreme und vermeintliche Neue Rechte in einer Ideologie von Frauen*hass, Homo-, Inter*- und Trans*feindlichkeit, dem Wunsch nach einer binären Geschlechterordnung und einer Männlichkeit, die gemeinhin als »toxisch« bezeichnet wird. Antifeminismus ist auch tödlich: Der Glaube an die männliche Vorherrschaft ist die Grundlage für Beziehungsgewalt, sexualisierte Gewalt, Femizide und antifeministischen Terrorismus. Paradoxerweise hat die antifeministische Rechte »Frauenrechte« dort für sich entdeckt, wo die »weiße Frau als Opfer« eine neue, doch zugleich altbekannte, Mobilisierungskraft entfalten kann: in Kandel, Chemnitz, Wien oder Berlin. Diese rassistischen Frauenrechtskämpfe werden in der antifaschistischen Kritik als reine Instrumentalisierung gesehen – ein sexistischer Reflex. Das Engagement rechter Frauen* für »Frauenrechte« ist für diese ein Akt der Selbstermächtigung, doch antifeministisch. Dagegen stellt dieses Buch einen Feminismus, der die Fundamente der patriarchalen Ordnung hinterfragt, der Männlichkeit nicht heilen will und grundlegend antifaschistisch ist.

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Frauen
Frauen

Frauen – Auf der Suche nach sich selbst Mira, Val, Kyla und ihre Freundinnen begegnen sich 1968 in Harvard. In den braven Fünfzigern zu unterwürfiger Angepasstheit erzogen, rebellieren sie gegen die starren Konventionen, die ihnen Erziehung und Gesellschaft auferlegt haben. Jede von ihnen muss ihren Weg wählen, wenn es darum geht, sich für Familie oder Karriere zu entscheiden, Herausforderungen und Probleme zu bewältigen oder für ihre Rechte zu kämpfen. Und als sie aus den verschiedensten Gründen ihr Dasein als Ehefrau, Hausfrau und Mutter hinter sich lassen, beginnt die Suche nach dem eigenen Leben erst recht. „Ein Buch, das Leben verändert“ (Fay Weldon)

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Abenteuer reisender Frauen -  Frauen auf Reisen
Abenteuer reisender Frauen - Frauen auf Reisen

15 Abenteurerinnen im Porträt Sie kämpften gegen Vorurteile und bereisten die Welt, getrieben von Mut und Freiheitsdrang: Abenteurerinnen aus fünf Jahrhunderten. Kompromisslos durchkreuzten sie die Pläne ihrer Männer und Familien und zogen in ferne Länder. So wurden aus braven Gattinnen, Müttern oder Nonnen Hochstaplerinnen, Weltreisende und Soldatinnen. Mit Lebensgeschichten von Lou Andreas-Salomé, Mary Read, Agatha Christie, Katharine Hepburn und vielen anderen. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autor: Armin Strohmeyr 304 Seiten Klappenbroschur ISBN 978-3-492-40566-9

Preis: 18.00 € | Versand*: 3.95 €

Warum lieben Frauen Frauen?

Frauen können Frauen aus verschiedenen Gründen lieben. Das kann aufgrund von emotionaler Anziehung, gemeinsamen Interessen und Wer...

Frauen können Frauen aus verschiedenen Gründen lieben. Das kann aufgrund von emotionaler Anziehung, gemeinsamen Interessen und Werten oder einer starken Verbindung auf geistiger und körperlicher Ebene sein. Letztendlich ist die Liebe zwischen Frauen genauso vielfältig und individuell wie jede andere Form von Liebe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Deutsche Frauen oder türkische Frauen?

Es ist nicht angemessen, Frauen aufgrund ihrer Nationalität zu vergleichen oder zu bewerten. Jede Frau ist ein Individuum und soll...

Es ist nicht angemessen, Frauen aufgrund ihrer Nationalität zu vergleichen oder zu bewerten. Jede Frau ist ein Individuum und sollte unabhängig von ihrer Herkunft respektiert und behandelt werden. Es ist wichtig, Stereotype zu vermeiden und Menschen als einzigartige Persönlichkeiten anzuerkennen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum hassen Frauen andere Frauen?

Es ist nicht fair oder korrekt, zu sagen, dass Frauen andere Frauen grundsätzlich hassen. Es gibt sicherlich Konkurrenz und Eifers...

Es ist nicht fair oder korrekt, zu sagen, dass Frauen andere Frauen grundsätzlich hassen. Es gibt sicherlich Konkurrenz und Eifersucht zwischen Frauen, aber dies ist nicht auf Geschlecht beschränkt und kann in jeder Gruppe von Menschen auftreten. Es ist wichtig, individuelle Erfahrungen und Persönlichkeiten zu berücksichtigen, anstatt zu verallgemeinern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Seid ihr Frauen gerne Frauen?

Als KI habe ich keine Geschlechtsidentität oder persönliche Vorlieben. Es ist wichtig zu beachten, dass Menschen unterschiedliche...

Als KI habe ich keine Geschlechtsidentität oder persönliche Vorlieben. Es ist wichtig zu beachten, dass Menschen unterschiedliche Erfahrungen und Perspektiven haben und es daher keine einheitliche Antwort auf diese Frage gibt. Einige Frauen mögen es, Frauen zu sein, während andere möglicherweise mit bestimmten Aspekten ihrer Geschlechtsidentität unzufrieden sind. Es ist wichtig, die individuellen Erfahrungen und Gefühle jeder Person zu respektieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Schreibende Frauen
Schreibende Frauen

Alle Frauen, die es schon einmal ausprobiert hat, wissen, dass Schreiben ihnen guttut. Und außerdem macht es sie klüger. Es hat sich herumgesprochen: Frauen, die schreiben (oder lesen), sind gefährlich. Zum Schreiben muss man am besten allein sein. Und so sind sie in den Stunden dieser Selbstvergewisserung nicht verfügbar – wer weiß, vielleicht finden sie Gefallen daran?

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Mutige Frauen
Mutige Frauen

Bereits lange vor der Erstarkung des weiblichen Geschlechts im vergangenen und im gegenwärtigen Jahrhundert haben sich Frauen ihren Platz unter den Großen der Welt erkämpft und den Weg in männerdominierte Lebensbereiche freigemacht. Auf allen gesellschaftlichen Ebenen wird die Geschichte der Menschheit mitgetragen von Frauen, die bis in die heutige Zeit als generationsübergreifende Vorbilder dienen. Der vorliegende Band stellt eine Auswahl dieser unzähligen Heldinnen vor, wobei einige - meist verschuldet von den sozialen Umständen ihrer jeweiligen Zeit - weitgehend im Verborgenen wirkten, andere wiederum in aller Öffentlichkeit ihre Kräfte mit dem männlichen Geschlecht erfolgreich maßen.

Preis: 10.00 € | Versand*: 0.00 €
Frauen Literatur
Frauen Literatur

»Banal, kitschig, trivial« – wenn wir Schriftstellerinnen weiter abwerten, verpassen wir das Beste! Sollte das Geschlecht des Schreibenden eine Rolle spielen bei der Lektüreauswahl? Natürlich nicht, würden wohl die meisten sagen. Und doch werden literarische Werke von Frauen seltener verlegt, besprochen und mit Preisen versehen. Das muss ein Ende haben. Nicole Seifert liefert das Buch zur Debatte – klug, fundiert und inspirierend. Banal, kitschig, trivial – drei Adjektive, mit denen das literarische Schaffen von Frauen seit Jahrhunderten abgewertet wird. Während Autoren tausende von Seiten mit Alltagsbeschreibungen füllen und dafür gefeiert werden, wird Schriftstellerinnen, die Ähnliches unternehmen, Befindlichkeitsprosa vorgeworfen. Nicole Seifert ist angetreten, die frauenfeindlichen Strukturen im Literaturbetrieb aufzuzeigen. Denn von vielen von Frauen verfassten Büchern hören wir erst gar nicht, weil Zeitungs-, Radio- und Fernsehredaktionen und noch davor Buchverlage eine entsprechende Vorauswahl treffen. Vom Deutschunterricht bis zum Germanistikstudium ist der Autorinnenanteil noch immer verschwindend gering, und so lernen wir von Anfang an: Was literarisch wertvoll ist, stammt von Männern. Nachdem Nicole Seifert drei Jahre lang ausschließlich Literatur von Frauen – Klassiker wie Zeitgenössisches, Bekanntes wie Unbekannteres – gelesen hat, ist klar: Die vielbeschworene »Qualität« ist nicht das Problem. Im Gegenteil: Wir verpassen das Beste, wenn wir in unseren Bücherregalen nicht endlich eine Frauenquote einführen.

Preis: 18.00 € | Versand*: 0.00 €
Streitbare Frauen
Streitbare Frauen

Wenn sie kompromisslos für ihre Überzeugung eintreten, sind Männer Helden – und Frauen fanatisch. Streiterinnen wie Bertha von Suttner, Charlotte Corday, Emmeline Pankhurst oder Clara Zetkin setzten sich couragiert für Freiheit und Frieden ein, wenn nötig, auch mit Gewalt. Ihr hoher moralischer Anspruch an sich selbst und andere bewahrte sie nicht vor Fehlentscheidungen – doch ihre Furchtlosigkeit und Konsequenz machen sie bis heute zu Vorbildern – und manche von ihnen zu Heldinnen.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €

Frauen?

Frauen sind ein wichtiger Teil der Gesellschaft und spielen eine entscheidende Rolle in verschiedenen Bereichen wie Politik, Wirts...

Frauen sind ein wichtiger Teil der Gesellschaft und spielen eine entscheidende Rolle in verschiedenen Bereichen wie Politik, Wirtschaft und Kultur. Sie verdienen gleiche Chancen und Rechte wie Männer und sollten in allen Bereichen gleichberechtigt sein. Es ist wichtig, Geschlechterstereotypen zu überwinden und Frauen zu ermutigen, ihre Ziele und Träume zu verfolgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was Frauen an Frauen attraktiv finden?

Was Frauen an Frauen attraktiv finden, kann sehr vielfältig sein. Einige Frauen schätzen an anderen Frauen ihre Selbstsicherheit u...

Was Frauen an Frauen attraktiv finden, kann sehr vielfältig sein. Einige Frauen schätzen an anderen Frauen ihre Selbstsicherheit und Selbstliebe. Andere finden Intelligenz und Humor besonders attraktiv. Auch äußerliche Merkmale wie ein gepflegtes Erscheinungsbild, Stilbewusstsein oder Ausstrahlung können eine Rolle spielen. Letztendlich ist Attraktivität jedoch sehr subjektiv und individuell, und jede Frau hat ihre eigenen Vorlieben und Präferenzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Humor Empathie Selbstbewusstsein Kreativität Authentizität Mut Resilienz Offenheit Wärme

Stehen ältere Frauen auf jüngere Frauen?

Es ist wichtig zu beachten, dass sexuelle Vorlieben und Anziehung individuell sind und von Person zu Person variieren. Es gibt sic...

Es ist wichtig zu beachten, dass sexuelle Vorlieben und Anziehung individuell sind und von Person zu Person variieren. Es gibt sicherlich ältere Frauen, die sich zu jüngeren Frauen hingezogen fühlen, genauso wie es ältere Frauen gibt, die sich zu gleichaltrigen oder älteren Frauen hingezogen fühlen. Es ist letztendlich eine Frage der persönlichen Präferenz und Chemie zwischen den beteiligten Personen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Können dicke Frauen dünne Frauen bekommen?

Ja, dicke Frauen können genauso wie dünne Frauen Kinder bekommen. Das Gewicht einer Frau hat keinen direkten Einfluss auf ihre Fru...

Ja, dicke Frauen können genauso wie dünne Frauen Kinder bekommen. Das Gewicht einer Frau hat keinen direkten Einfluss auf ihre Fruchtbarkeit oder die Möglichkeit, schwanger zu werden. Es gibt jedoch bestimmte gesundheitliche Faktoren, die bei übergewichtigen Frauen berücksichtigt werden sollten, um eine gesunde Schwangerschaft zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Phänomenale Frauen
Phänomenale Frauen

Für Millionen Frauen in den USA begann das eigene Selbstvertrauen mit einem Gedicht von Maya Angelou. Ihre Worte schenkten den Glauben an ein unabhängiges Leben. So wurde sie zur Ikone der afroamerikanischen Literatur. Phänomenale Frauen ist Maya Angelous Liebeserklärung an eine Schicksalsgemeinschaft und eine Auswahl ihrer besten Gedichte, nun erstmals in deutscher Übersetzung. Gewalt, Repression, Schmerz, all das kannte Maya Angelou. Als Opfer eines Missbrauchs, als schwarzes heranwachsendes Mädchen im rassengetrennten Süden, als alleinerziehende Mutter im San Francisco der Nachkriegsjahre. Trotz allem verlor sie nie die Hoffnung, nie die Zuversicht, denn sie hatte eine Stimme, eine Sprache, die magischen Worte. Und der Kampf um Selbstbehauptung verwandelte sich im Laufe ihres Lebens in Poesie, ihr Werk wurde zur Hymne auf die Widerstandskraft und Größe der Frauen und sie selbst zu einer Jahrhundertdichterin. »Just like moons and like suns, With the certainty of tides, Just like hopes springing high, Still I'll rise.«

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Fünf Frauen
Fünf Frauen

Als Kriminalkommissar Manz und sein Kollege Borowski im Frühsommer 1983 in eine Neuköllner Altbauwohnung gerufen werden, in der die schon halb verweste Leiche eines Pfarrers entdeckt wurde, stellt sich ihnen vor allem eine Frage: Warum hat es eine ganze Woche gedauert, bis die Polizei alarmiert wurde, obwohl alle Mieter eine vertrauliche Beziehung zum Pfarrer Busse beteuern? Die Hausbewohner haben nur Gutes über ihren Nachbarn zu berichten: von seinem ehrenamtlichen Engagement in einem Hospiz und der von ihm gegründeten Aids-Stiftung, von seinem gutherzigen Wesen und dem Einsatz für die Hausgemeinschaft. Doch Manz beschleicht immer mehr das Gefühl, nach Strich und Faden belogen zu werden. Beinahe vierzig Jahre später, während der Konfirmation seines jüngsten Enkels Matti, werden bei Manz Erinnerungen an den Fall wach. Auch an die familiären Herausforderungen von damals muss er denken: Manz' Frau Christine war dienstlich verreist, und er hatte die drei Töchter allein zu versorgen. Aber nicht der Anblick der Kirche oder des Pfarrers werfen Manz in der Zeit zurück, sondern ein Gedicht, das Matti im Gottesdienst vorträgt: »Wer bin ich?« von Dietrich Bonhoeffer. Denn damals, 1983, war wirklich niemand, was er zu sein vorgab ...

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €
Grausame Frauen
Grausame Frauen

Mutter, Mörderin, Monster? Eine erfahrene Forensikerin blickt tief in die grausame Psyche gefährlicher Frauen. Wenn Frauen morden, ist die Öffentlichkeit erschüttert. Straftäterinnen passen nicht ins Klischee. Nahlah Saimeh korrigiert dieses schiefe Bild mit True-Crime-Fällen aus ihrer Arbeit als Psychologin. Kindsmord und Partnermord, Kindesmissbrauch und unvorstellbare Verbrechen: Normalerweise stehen Männer dafür vor Gericht. Frauen machen so was doch nicht! Nahlah Saimeh weiß es besser. Die forensische Psychiaterin hat als Gutachterin und Fachärztin viele „Grausame Frauen“ interviewt, die unsere Vorstellung von der naturgegebenen Warmherzigkeit des weiblichen Geschlechts gründlich zerstören. In ihrem packenden und schockierenden True-Crime-Bericht seziert Saimeh bekannte und unbekannte Verbrechen, die von Frauen mit unglaublicher Grausamkeit oder kalter Berechnung begangen wurden. Der analytische Blick der erfahrenen Medizinerin dringt tief in psychiatrische Rollenklischees ein und zerstört Illusionen über Straftäter, Psychopathen und Gewalt. Ihre wahren Verbrechen schockieren in ihrer Tragweite, ergreifen in ihrer Rücksichtslosigkeit und sind auf ihre eigene Weise doch weitaus alltäglicher, als wir uns ausmalen. Schuld kennt kein Geschlecht: So werden Frauen zu Täterinnen. Zwölf Prozent aller Tötungsdelikte werden von Frauen begangen. Was führt sie dazu? Welchen Anteil trägt die Natur, welchen die Gesellschaft? Mit Sachverstand führt Nahlah Saimeh in die Psyche der Täterinnen und erhellt die Umstände und Verfassungen, die zu den ungeheuerlichsten Taten führen können. „Man sieht ... einem Profi bei der Berufsausübung über die Schulter.“ ― taz Nahlah Saimeh ist seit vielen Jahren Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und eine gefragte Gutachterin in zahlreichen Prozessen. Die Forensikerin nimmt sich nur die schweren Fälle vor – zum Beispiel die Ereignisse im Horror-Haus von Höxter.

Preis: 18.00 € | Versand*: 0.00 €
Sichtbare Frauen
Sichtbare Frauen

Sichtbare Frauen - rezeptfrei - von Campus Verlag - -

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €

Warum starren Frauen andere Frauen an?

Frauen starren andere Frauen aus verschiedenen Gründen an. Es könnte sein, dass sie sich von ihrem Aussehen angezogen fühlen, sie...

Frauen starren andere Frauen aus verschiedenen Gründen an. Es könnte sein, dass sie sich von ihrem Aussehen angezogen fühlen, sie könnten sie bewundern oder auch eifersüchtig sein. Manchmal kann es auch einfach nur Neugierde sein. Es ist wichtig zu beachten, dass das Starren anderer Menschen unangenehm sein kann und Respekt und Privatsphäre wichtig sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum mögen Frauen andere Frauen nicht?

Es ist nicht korrekt zu sagen, dass Frauen generell andere Frauen nicht mögen. Es gibt sicherlich individuelle Unterschiede und Ko...

Es ist nicht korrekt zu sagen, dass Frauen generell andere Frauen nicht mögen. Es gibt sicherlich individuelle Unterschiede und Konflikte zwischen Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht. Es kann verschiedene Gründe geben, warum manche Frauen Schwierigkeiten haben, sich mit anderen Frauen zu verstehen, wie zum Beispiel Konkurrenzdenken, unterschiedliche Lebenserfahrungen oder persönliche Differenzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind moderne Frauen westliche Frauen beziehungsunfähig?

Nein, moderne Frauen sind nicht per se beziehungsunfähig. Beziehungsunfähigkeit ist keine Geschlechterfrage, sondern kann bei Mens...

Nein, moderne Frauen sind nicht per se beziehungsunfähig. Beziehungsunfähigkeit ist keine Geschlechterfrage, sondern kann bei Menschen jeglichen Geschlechts auftreten. Es gibt viele moderne Frauen, die in glücklichen und erfüllenden Beziehungen leben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was finden Frauen an Frauen attraktiv?

Frauen finden an anderen Frauen oft ähnliche Eigenschaften attraktiv wie Männer. Dazu gehören zum Beispiel ein gepflegtes Erschein...

Frauen finden an anderen Frauen oft ähnliche Eigenschaften attraktiv wie Männer. Dazu gehören zum Beispiel ein gepflegtes Erscheinungsbild, Selbstbewusstsein, Intelligenz und Humor. Darüber hinaus können auch emotionale Intelligenz, Empathie und eine positive Ausstrahlung eine Rolle spielen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass individuelle Vorlieben und Präferenzen von Person zu Person unterschiedlich sein können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.